Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

UltraFiltration UF

UltrafiltrationEs ist eine Membrantrenntechnik mit Druckeffekt, die verwendet wird, um kolloidales Siliziumdioxid und lösliche Substanzen mit hohem Molekulargewicht aus Lösungen zu trennen.

Ultrafiltration Es funktioniert nach dem Prinzip der Größentrennung, Substanzen, die größer sind als die Porengröße, die dem Molekulargewichts-Cutoff (MWCO) der Membran entspricht, verbleiben in der Membran, während kleine Partikel passieren können. MWCO ist ein Maß für die Porengröße der Membran. Der Unterschnitt des UF-Molekulargewichts liegt zwischen 0,1 und 0,0001 µm, und diese Werte erklären die Fähigkeit der UF-Membran, die schwierige Aufgabe zu erfüllen, von Makrolösungsmitteln (Polyethylenglykol, Dextran oder Protein) zurückzuhalten. Allerdings ist zu beachten, dass es keinen internationalen Standard für MWCO gibt und die MWCO-Rankings verschiedener Hersteller nicht direkt miteinander verglichen werden sollten. Da Faktoren wie die Form der Substanzen (kugelförmig, linear usw.) und Betriebsbedingungen die Wirksamkeit der Membranen beim Entfernen einiger spezieller Substanzen verändern. MWCO Das 0 zeigt keine Entfernung an.

UltrafiltrationEs kann in einem breiten und vielfältigen Anwendungsbereich eingesetzt werden, wie z. B. der Konzentration von Proteinen, der Rückgewinnung von Galvanikfarben, der Reinigung von Flaschenwasser, der Reinigung von ölhaltigem Wasser, der Reinigung von Blut und der RO-Vorbehandlung.

SoleChem Chemie Aspekt, Gerinnungsmittel zur Verbesserung der UF-Leistung wir liefern. Dank der von uns ermittelten Gerinnungsmittel für das UF-System;

  • Die Effizienz des Systems wird erhöht
  • Verlängert die Lebensdauer der Membranen.
  • Die Betriebszeit des Systems wird erhöht.