Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Perlenätzmittel

Verkauf und Lieferung von Ätzperlen

Rufen Sie uns für Verkaufs- und Prozessberatung für Bead Caustic (reines Natriumhydroxid) an.

0 (216) 510 56 16

Themenüberschriften

Was sind Ätzperlen?

Ätzperle, auch bekannt als Natriumhydroxid und Natronlauge, ist eine anorganische Verbindung mit der Formel NaOH. Es ist eine weiße feste ionische Verbindung, die aus Natriumkationen Na+ und Hydroxidanionen OH− besteht.

Ätzperlen sind stark ätzende Basen und Alkalien, die Proteine bei normalen Umgebungstemperaturen zersetzen und schwere chemische Verbrennungen verursachen können. Es ist wasserlöslich, nimmt leicht Feuchtigkeit und Kohlendioxid aus der Luft auf. Eine Reihe von Hydraten bilden NaOH·nH2O. Das Monohydrat NaOH·H2O kristallisiert aus wässrigen Lösungen zwischen 12,3 und 61,8 °C. Kommerziell erhältliches "Natriumhydroxid" ist üblicherweise dieses Monohydrat.

Als eines der einfachsten Hydroxide wird Natriumhydroxid oft mit neutralem Wasser und saurer Salzsäure verwendet, um Chemiestudenten die pH-Skala zu demonstrieren.

Natriumhydroxid ist eine starke Base, die in der Industrie weit verbreitet ist. Natriumhydroxid wird bei der Herstellung von Natriumsalzen und Detergenzien, der pH-Regulierung und der organischen Synthese verwendet. In großen Mengen werden die Lösungen oft als wässrige Lösung behandelt, da sie billiger und einfacher zu verwenden sind. Natriumhydroxid wird in vielen Szenarien verwendet, in denen es erwünscht ist, die Alkalinität einer Mischung zu erhöhen oder Säuren zu neutralisieren.

Wie wird Caustic Bead hergestellt?

Natronlauge wird industriell als Lösung von % 50 durch Variationen des elektrolytischen Chloralkaliverfahrens hergestellt. Dabei entsteht auch Chlorgas. Aus dieser Lösung wird durch Verdampfen von Wasser festes Natriumhydroxid gewonnen. Festes Natriumhydroxid wird am häufigsten als Perlen, Prills und gegossene Blöcke verkauft.

Historisch wurde Natriumhydroxid durch Behandlung von Natriumcarbonat mit Calciumhydroxid in einer Metathesereaktion hergestellt, die sich die Tatsache zunutze macht, dass Natriumhydroxid löslich ist, während Calciumcarbonat unlöslich ist. Dieser Vorgang wurde Kaustifizierung genannt.

Dieses Verfahren wurde Ende des 19. Jahrhunderts durch das Solvay-Verfahren ersetzt, das das heute verwendete Chloralkali-Verfahren ersetzte.

Natriumhydroxid wird auch durch Kombinieren von reinem Natriummetall mit Wasser hergestellt. Nebenprodukte sind Wasserstoffgas und Hitze, die oft zu einer Flamme führt.

Diese Reaktion wird häufig verwendet, um die Reaktivität von Alkalimetallen in akademischen Umgebungen zu demonstrieren; es ist jedoch kommerziell nicht durchführbar, da die Isolierung von Natriummetall typischerweise durch Reduktion oder Elektrolyse von Natriumverbindungen, einschließlich Natriumhydroxid, erreicht wird.

Wie sehen Ätzperlen aus?

Erhältlich in weißen festen runden Perlen.

Was ist die Molekularformel von Caustic Beads?

Summenformel: NaOH

In welchen Branchen wird Bead Caustic eingesetzt?

  • Öl Industrie
  • Salz-pH-Test
  • Seifen- und Waschmittelherstellung
  • Textilbereich
  • Papierherstellung
  • Aluminium- und Metallindustrie
  • Nahrungsmittelindustrie

Was sind die Einsatzgebiete (Prozesse) von Caustic Beads?

  • In der Erdölindustrie wird Natriumhydroxid als Additiv in Bohrschlamm verwendet, um die Alkalinität in Bentonitschlammsystemen zu erhöhen, die Schlammviskosität zu erhöhen und alle sauren Gase (wie Schwefelwasserstoff und Kohlendioxid) zu neutralisieren.
  • Es wird im Salzsprühtest verwendet, wo der pH-Wert reguliert werden muss. Natriumhydroxid wird mit Salzsäure verwendet, um den pH-Wert auszugleichen. Das resultierende Salz, NaCl, ist das ätzende Mittel, das in dem standardmäßigen Salzsprühtest mit neutralem pH-Wert verwendet wird.
  • Rohöl minderer Qualität kann mit Natriumhydroxid behandelt werden, um schwefelhaltige Verunreinigungen in einem Prozess zu entfernen, der als ätzendes Waschen bekannt ist. Wie oben reagiert Natriumhydroxid mit schwachen Säuren wie Schwefelwasserstoff und Mercaptanen, um nichtflüchtige Natriumsalze zu bilden, die entfernt werden können. Der entstehende Abfall ist giftig und schwer zu handhaben, weshalb das Verfahren in vielen Ländern verboten ist.
  • Es wird in der Seifen- und Waschmittelherstellung verwendet. Natriumhydroxid wird für harte Seifenstücke verwendet, während Kaliumhydroxid für Flüssigseifen verwendet wird.
  • Es wird als Abflussreiniger verwendet, der Natriumhydroxid enthält und Öle und Fette, die Rohre verstopfen können, in wasserlösliche Seife umwandelt.
  • Es wird zur Herstellung von künstlichen Textilfasern (wie Rayon) verwendet.
  • Kâğıt imalatında kullanılır. Üretilen sodyum hidroksitin yaklaşık %56’sı endüstri tarafından kullanılmaktadır ve bunun %25’i kâğıt endüstrisinde kullanılmaktadır.
  • Es wird zur Reinigung von Bauxiterz verwendet, aus dem Aluminiummetall extrahiert wird. Dies ist als Bayer-Prozess bekannt.
  • Es wird zum Entfetten von Metallen, Reinigen von Öl, Herstellen von Farbe und Bleichmittel verwendet.
  • Die Verwendung von Natriumhydroxid in Lebensmitteln umfasst das Waschen oder chemische Schälen von Obst und Gemüse, die Schokoladen- und Kakaoverarbeitung, das Färben von Karamell, die Verarbeitung von Erfrischungsgetränken und das Einfrieren.

Was ist der Verkaufspreis für Ätzperlen?

Rufen Sie uns an, um sich über die aktuellen Verkaufspreise für Ätzperlen zu informieren und von den besten Preisen zu profitieren.

Wo kann Perlätzmittel gekauft werden?

Als SoleChem Kimya verkaufen und liefern wir Ätzperlen.